deen

Bücher und mehr ……..

Ehrenvorsitzender Karl Beck veröffentlicht drittes Werk. Für € 7,50 bei ihm zu beziehen ist das Büchlein

 

HVD-Mitglied Philip Beck veröffentlicht Erstlingswerk einer Fantasy-Tetralogie; hier gibt's dazu mehr>

 

Zur unmittelbaren Heimatgeschichte empfiehlt der Heimatverein:



Karl Beck, „Tageszeiten + Jahreszeiten + Lebenszeiten - Zeitgeschichte in Reimen und Fotos“, 2015, Verlag Books on Demand GmbH, Norderstedt, ISBN: 978-3-7347-6501-8;
€14,95 -
zu beziehen im Buchhandel, beim Verfasser selbst, gern auch über den Heimatverein Datterode e. V.



Karl Beck, „Aus der Geschichte meines Heimatdorfes – Erinnerungen, Bilder und Gedichte“, 2006, Verlag Books on Demand GmbH, Norderstedt, ISBN-10: 3-8334-6507-7 – ISBN-13: 978-3-8334-6507-9; €19,90 - zu beziehen im Buchhandel, beim Verfasser selbst, gern auch über den Heimatverein Datterode e. V.



Ernst Henn, „Das Erbe der Könige im Umkreis der Boyneburg“ zu beziehen in den Buchhandlungen Oertel, Sontra und Braun, Eschwege.

 



Karl Gier, "Sagen unserer Heimat", 2001, Verlag Books on Demand GmbH, Norderstedt

 

Thomas Diehl, Adelsherrschaft im Werraraum. Das Gericht Boyneburg im Prozess der Grundlegung frühmoderner Staatlichkeit (Ende des 16. bis Anfang des 18. Jahrhunderts). 482 S. s/w Abb./Karten. Marburg und Darmstadt 2010 (QuF 159). ISBN 978-3-88443-314-0 geb. € 39,00

 

 



Herbert Lamprecht, "Familienbuch Datterode bis 1875, 2007 Eigenverlag - zu beziehen über den Verfasser, € 25,-- zzgl. Versand - VERGRIFFEN/SOLD OUT

 

„850 Jahre Datterode“ – Der Festausschuss Datterode, Verlag Friedrich Gajewski, Datterode, 1991;
Restexemplare sind beim Heimatverein gegen eine kleine Spende noch erhältlich.





Die Feier „850 Jahre Datterode 1141- 1991; VHS Video, 70 Minuten;
Restexemplare sind beim Heimatverein gegen eine kleine Spende noch erhältlich.

 



Gedenkmünze „850 Jahre Datterode“; 999er Feinsilber mit Zertifikat, polierte Platte – mattes Relief gegen Spiegelglanzhintergrund;
Restexemplare sind beim Heimatverein gegen eine Spende noch erhältlich.

 



Aufkleber
Restexemplare sind beim Heimatverein gegen eine kleine Spende noch erhältlich.

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!